Gemeinsam für eine zukunftsfähige Welt

Der menschengemachte Klimawandel ist bereits heute Realität – und wir sind Zeugen einer dramatischen Veränderung in unserer Atmosphäre. Und trotzdem sorgen wir dafür, dass jedes Jahr weiterhin Milliarden Tonnen Kohlendioxid zusätzlich in unsere Atmosphäre gelangen.

CO2-Gehalt der Atmosphäre erreicht neuen Höchststand

In den vergangenen Jahren wurden neue CO2-Rekorde gebrochen. Denn trotz des wachsenden Problembewusstseins setzt der Mensch Jahr für Jahr mehr CO2 frei. Drei der vier Jahre mit dem höchsten CO2-Anstieg in der Atmosphäre liegen in den vergangenen vier Jahren. Die internationale Staatengemeinschaft hat mit dem Abkommen von Paris 2015 beschlossen, den menschengemachten Temperaturanstieg der Erde auf 1,5 °C zu begrenzen, um verheerende klimatische Folgen zu vermeiden.

Jeder von uns kann einen Teil beitragen

Um den Klimawandel aufzuhalten und unsere Lebensbedingungen auch für nachfolgende Generationen zu erhalten, sind wir auf entschlossenes Handeln auf allen Ebenen und in allen Bereichen angewiesen. Jeder von uns ist gefordert, unsere Welt zu schützen und seinen persönlichen Beitrag zur Erhaltung unserer Erde zu leisten. Wir nehmen das ernst und leisten auf unterschiedlichen Ebenen einen Beitrag:

Batterien für Bäume

Dank unserer Aktion „Batterien für Bäume“ haben wir mehr als 40.000 Hörgerätebatterien angenommen. Damit wurden schätzungsweise bis zu 10.000 Hörgerätebatterien dem Entsorgungskreislauf zugeführt, die ohne die Aktion im Hausmüll geendet hätten. Inzwischen konnten durch die Einführung unseres Batterie-Pfand- Systems 4 neue Apfelbäume gepflanzt werden.

Weitere Infos zum Projekt Batterien für Bäume finden Sie hier.

news_klima03

HORNIG unterstützt mit Waldaktien den Klimawald

HORNIG unterstützt die Forstwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern als „Waldaktionär“. Mit jedem Kauf eines neuen Hörgerätes von Hornig wird eine weitere Waldaktie gekauft. Mit dem Erwerb von 2 Waldaktien in Höhe von je zehn Euro können auf einer Fläche von zehn Quadratmetern Bäume gepflegt werden, die die im Urlaub von einer vierköpfigen Familie verursachten Kohlendioxid-Emissionen ausgleichen. Als Kunde von HORNIG unterstützen Sie also ganz automatisch den Klimawald Mecklenburg-Vorpommern. Sie wollen sich auch persönlich engagieren? Dann werden auch Sie Waldaktionär. Mehr Informationen dazufinden Sie unter: www.waldaktie.de

Hornig ist Mitglied in der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald

Der Wald ist einer der kostbarsten Schätze, die wir auf der Welt haben. Deshalb ist Hornig Mitglied in der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald.

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald
Bienen und Schmetterlinge in unserem Vorgarten

Bienen- und Schmetterlingsparadies

Unser Vorgarten am Waidmannsluster Damm ist ein Bienen- und Schmetterlingsparadies geworden. Dort wachsen Echinacea, Berg-Flockenblume, Steppen Salbei, Kissenaster, Kokardenblume, Thymian, Lavendel und zwei unserer Apfelbäume.

Dirk Hornig setzt auf Muskelkraft

Hornig setzt auf Lastenfahrrad

Anstelle eines neuen PKWs haben wir uns für Auslieferungen und Besuche unserer Kunden ein umweltschonendes Lastenfahrrad zugelegt.

Hornig wechselt auf 100% Ökostrom

Hornig stellt aktuell alle Stromverträge auf 100% Ökostrom um.