Wenn kleine Ohren wachsen

Wenn kleine Ohren wachsen

Unter Pädakustik versteht man alle Tätigkeiten, die bei der Betreuung von unter 18-jährigen Hörgeräteträgern anfallen. Dabei stellt jede Altersgruppe (siehe Kasten) eigene Anforderungen an den Pädakustiker, die Auswahl der Produkte und die Nachsorge. Pädakustiker müssen aber nicht nur die Bedürfnisse der jungen Patienten erfüllen, sondern auch die ihrer Eltern. Um diesen vielfältigen Erwartungen gerecht zu werden, ist mitunter viel Empathie und taktisches Geschick notwendig.

Hörakustikmeister und Pädakustiker Dirk Hornig von HORNIG Hörgeräte in Berlin erklärt im Fachmagazin “Hörakustik” warum  besonders bei der Versorgung der kleinsten Kunden Geschick, Einfühlungsvermögen und reichlich Erfahrung so wichtig ist.

Verwandte Beiträge

Datenschutzeinstellungen
Wenn Sie unsere Website besuchen, kann sie über Ihren Browser Informationen von bestimmten Diensten speichern, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Cookies die Benutzung unserer Website und den von uns angebotenen Diensten beeinträchtigen kann.